Ehrungen 2022

Am 04.06.2022 wurde die Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins d’Auerberger-Hocheck abgehalten. Neben den zahlreich erschienen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern, konnte Vorstand Peter Hagnberger auch vom Oberlandler Gauverband den ersten Vorstand Georg Englhart, 2. Gauvorstand und Gaugruppenvorstand Franz Nirschl sowie den 1. Gaukassier Andreas Kirchberger begrüßen.

In seinem Bericht nutzte Hagnberger und seine Fähnriche die Gelegenheit, die neu restaurierte Fahne allen Anwesenden zu zeigen und das Erneuerte näher zu erklären. Der eigentliche Grund zur Restaurierung der Fahne war das 110-jährige Gründungsjubiläum des Trachtenvereins, das 2020 geplant gewesen war, jedoch durch die Pandemie abgesagt werden musste.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren Ehrungen. Da diese seit fast 3 Jahren nicht mehr durchgeführt werden konnten, waren es heuer umso mehr.


Für ihre langjährige Tätigkeit als Frauenvertreterin, bedankte sich die Vorstandschaft bei Rosi Obermaier mit einem Blumenstrauß samt Gutschein.


Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:
25 Jahre: Christian Eirainer, Herbert Ruhland, Johann Kirchberger, Elisabeth Estner, Peter Hagnberger
40 Jahre: Therese Hagnberger, Anton Kreuzmayr, Marlies Vogt, Agnes Niedermayer, Ludwig Priller, Johann Saxer, Gertraud Bauer, Roswitha Brod, Josef Angerer, Peter Weinzierl
Zur Hochzeit gratulierte der Vorstand Hans und Christine Pötzinger, sowie Martin und Franziska Kirchberger
Durch Ihr langjähriges aktives Engagement für den Trachtenverein wurde Martin Obermaier und Hans Obermeier zum Ehrenmitglied ernannt. Martin Obermeier war über 30 Jahre als Beisitzer, Kassenprüfer und Vorplattler aktiv im Verein tätig. Hans Obermaier war 21 Jahre als 2. Vorstand, 17 Jahre als Jugendleiter und 7 Jahre als Vorplattler aktiv im Verein tätig. Beide erhielten eine Ehrenurkunde und eine Ehrenmitgliedsnadel, die Ihnen 1. Vorstand Peter Hagnberger anstecken durfte.

Eine nicht alltägliche Ehrung rundete nun den Tagesordnungspunkt ab. Für sein Wirken und Prägen des Trachtenvereins Auerberg wurde der ehemalige 1. Vorstand Georg Bauer (Amt von 1991 bis 2012) mit einer gebührenden Laudatio zum Ehrenvorstand ernannt. Peter Hagnberger sowie die gesamte Vorstandschaft überreichten Ihm eine Ehrenurkunde, eine Ehrenvorstandsnadel sowie einen Gutschein und einen Blumenstrauß für seine Frau. Den Dankesworten schließ sich auch Gaugruppenvorstand Franz Nirschl und Gauvorstand Georg Engelhart an.

Der Oberlandler Gauverband ehrte auch 4 Mitglieder für ihre lange Tätigkeit im Verein. Für 20 Jahre Bernhard Zehetmair und Rosi Obermaier, für 30 Jahre Martin Obermaier und Georg Bauer. Sie bekamen jeweils eine Urkunde und eine Ehrennadel vom 1. Gauvorstand Georg Engelhart überreicht.

 

Weiterlesen ...

​Vorne von links: Georg Bauer (Ehrenvorstand), Rosi Obermaier (22 Jahre Frauenvertreterin), Johann Obermaier (Ehrenmitglied)

Mitte von links: Johann Saxer (40 Jahre), Peter Hagnberger (25 Jahre), Martin Obermaier (Ehrenmitglied), Elisabeth Estner (25 Jahre), Roswitha Brod (40 Jahre)

Oben von links: Ludwig Priller (40 Jahre), Johann Kirchberger (25 Jahre), Marlies Vogt (40 Jahre), Bernhard Zehetmair (25 Jahre Amt im Ausschuss), Martin und Franziska Kirchberger (Hochzeit), Christian Eirainer (25 Jahre)

Kontakt

Weiterlesen ... 
1. Vorstand
Peter Hagnberger
Gerstenbrand 3
83730 Fischbachau
Tel: 08066 / 479
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Maibaumaufstellung 2022

Große Freude am Hocheck. Man merkte, dass jeder die Gemeinschaft wieder sucht und genießt. Mit einer 52-Mann-Kraft wurde unser neuer Maibaum in die Höhe gebracht. Aber auch beim Herrichten und beim Aufpassen des Maibaumes erhielt der Trachtenverein tatkräftige Unterstützung durch seine Mitglieder - egal ob jung oder alt - männlich oder weiblich.

 

Vorstandschaft

 Weiterlesen ...

Ehrenvorstand Georg Bauer
1. Vorstand Peter Hagnberger
2. Vorstand Christian Eirainer
Kassier Bernhard Zehetmair
Schriftführerin Sonja Kirchberger
1. Vorplattler Florian Hofer
1. Vordreherin Lea Kaffl
2. Vorplattler Ludwig Priller
2. Vordreherin Annalena Maier
JugenleiterInnen

Tobias Obermaier, Kathi Bauer, Annalena Maier,

Christina Zehetmair, Franz Kirchberger

Frauenvertreterin Agnes Eirainer
1. Fähnrich Johann Bauer jun.
2. Fähnrich Florian Bauer
Internetbeauftragte Marina Bernöcker
Kassenprüfer Klaus Priller
Beisitzer Klaus Estner und Martin Kircherberger

Tracht

Wie der Name schon verrät, ist die Tracht ist ein wichtiger Bestandteil eines Trachtenvereineins. Sie wird zu festlichen Anlässen getragen und verleiht den Varanstaltungen somit einen würdigen Rahmen. Die Tracht hat sich im Laufe der Jahre verändert und weiterentwickelt.

Hier könnt Ihr nachschauen, zu welchen Anlässen welche Tracht getragen wird: Trachtenverein Auerberg - Veranstaltungen und ihre Tracht

Heutzutage gibt es für die Frauen vier verschiedene Hauptgewänder. Für mehr Infos bitte auf die entsprechende Tracht klicken.

Bei den Männer werden dagegen nur zwei Trachten unterschieden:

Die Tracht der Kinder unterscheidet sich nur bei den Mädls, die Tracht der Buam entspricht der der Männer.

  • Tracht der Kinder

Wer gerne mehr Informationen möchte, dem sei die Gau-Chronik des Oberlandler Gauverbands empfohlen, aus der auch die Informationen auf dieser Seite stammen.

Geschichte

Dem guten Beispiel der damals bestehenden Trachtenvereine folgend und der Notwendigkeit bewusst, die schöne Tracht der einheimischen Bevölkerung in ungekünstelter Weise zu erhalten, sowie die oberbayerischen Tänze und echte Volksmusik zu pflegen, gründeten am 19. März 1910 zwanzig Kameraden aus den umliegenden Gehöften den Trachtenverein "d'Auerberger-Hocheck". Auf Hocheck wurde in der erst 1907 vom Dürnecker-Bauern Georg Bauer aus einem abgetragenen Troadkasten errichteten Sommerwirtschaft die Gründungsversammlung abgehalten. Gründungsmitglieder waren: Isidor Priller (Engelsberg), Stefan Priller (Sonnenleiten), Nikolaus Priller (Sonnenleiten), Georg Bauer (Dürneck), Josef Hacklinger (Holzer), Stefan Schnitzenbaumer (Schnitzenbaum), Georg Zehetmeier (Knecht beim Auerberger), Anton Riedl (Knecht beim Glückstatter), Josef Nagl (Knecht beim Schnitzenbaumer) und Peter Hagnberger (Gerstenbrand).

 

Weiterlesen ...

 

Mit Beginn des 1. Weltkrieges 1914 mussten auch die Auerberger Burschen ins Feld ziehen, aus dem mehrere nicht mehr zurückkehrten. Einen neuen Anfang erlebte der Verein nach dem Krieg. Sepp Priller brachte die Plattler-gruppe wieder in Schwung. Vereinsmusik und Gesang waren erhalten geblieben. Höhepunkt des Vereinslebens war die Fahnenweihe im August 1928. Trotz der schwie-rigen Zeit ist es dem damaligen Vorstand Estner und seinem eifrigen Mitarbeiter Dori Kirchberger gelungen, das Fest finanziell zu sichern. Dabei kam es zu dem Entschluss, dass Spender, die 20 Mark und mehr gaben, Ehrenmitglieder wurden. Die Patenstelle hatte der Trachtenverein "Immergrün" Au übernommen, da unser Verein damals zum Gauverband I gehörte.

 

 Weiterlesen ...

 

Zur Erinnerung an die gefallenen Mitglieder beider Weltkriege wurde 1947 auf Hocheck ein Gedenkkreuz aufgestellt, bei dem jährlich eine Bergmesse stattfindet. 1946 wechselten die Auerberger zum Oberlandler Gauverband. Am 1. August 1945 fand die Weihe der 2.Fahne statt. 1966 wurde Kaspar Eirainer, Kaltenbrunn, zum neuen Vorstand der Auerberger gewählt. Seit 1975 wird zudem regelmäßig am 1.Mai ein Maibaum auf Hocheck aufgestellt. Mitte der 70er schenkte man auch der Jugendarbeit, nach einer Tiefphase, wieder mehr Aufmerksamkeit. Vor allem die Jugendvertreter und Vorplattler Michael Weber sen., Peter Weber und Martin Obermaier bemühten sich um eine Plattlergruppe mit sehr respektablem Erfolg von Anfang an. Hans Obermaier, deren Nachfolger, führte die Aktive und die inzwischen auch gebildete Kindergruppe zu den bis dahin größten Erfolgen. Nach 25 Jahren als 1. Vorstand übergab Ehrenvorstand Kaspar Eirainer 1991 sein Amt an Georg Bauer, der dieses Amt bis heute führt.Heute hat der Verein über 200 Mitglieder. Dank der erfolgreichen Jugendarbeit können die Auerberger auf einige große Erfolge in den letzten Jahren sowohl bei den Aktiven, als auch in der Kindergruppe zurückblicken.

 

 Weiterlesen ...
Bisherige Vorstände

Georg Bauer (1991 - 2012)

Weiterlesen ...

Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

G.T.E.V. d'Auerberger Hocheck e. V.
Gerstenbrand 3
83730 Fischbachau

Vertreten durch:

Peter Hagnberger, Gerstenbrand 3, 83730 Fischbachau

Kontakt:

Telefon:

08066479

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellen: eRecht24 Disclaimer

 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

G.T.E.V. d'Auerberger Hocheck e. V.

Vertreten durch: 1. Vorstand Peter Hagnberger

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Quelle: www.mein-datenschutzbeauftragter.de

A herzlich's Griaß Gott

auf der Internetseite des Trachtenvereins Auerberg

Wie überall war es leider in den letzten 2 Jahren sehr staad am Auerberg und drum herum.

Wir hoffen, dass wir dieses Jahr das Vereinsleben wieder aufnehmen und damit auch unsere

Homepage aktualisieren können.

 

Die bis jetzt geplanten Termine sind hier einzususehen.

 

Bis wir unsere Homepage mit neuen Fotos und Veranstaltungen füllen können, stehen

vergangene Festl, Ausflüge und Ehrungen im Archiv.

 

 Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen