Ehrungen 2022

Am 04.06.2022 wurde die Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins d’Auerberger-Hocheck abgehalten. Neben den zahlreich erschienen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern, konnte Vorstand Peter Hagnberger auch vom Oberlandler Gauverband den ersten Vorstand Georg Englhart, 2. Gauvorstand und Gaugruppenvorstand Franz Nirschl sowie den 1. Gaukassier Andreas Kirchberger begrüßen.

In seinem Bericht nutzte Hagnberger und seine Fähnriche die Gelegenheit, die neu restaurierte Fahne allen Anwesenden zu zeigen und das Erneuerte näher zu erklären. Der eigentliche Grund zur Restaurierung der Fahne war das 110-jährige Gründungsjubiläum des Trachtenvereins, das 2020 geplant gewesen war, jedoch durch die Pandemie abgesagt werden musste.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren Ehrungen. Da diese seit fast 3 Jahren nicht mehr durchgeführt werden konnten, waren es heuer umso mehr.


Für ihre langjährige Tätigkeit als Frauenvertreterin, bedankte sich die Vorstandschaft bei Rosi Obermaier mit einem Blumenstrauß samt Gutschein.


Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:
25 Jahre: Christian Eirainer, Herbert Ruhland, Johann Kirchberger, Elisabeth Estner, Peter Hagnberger
40 Jahre: Therese Hagnberger, Anton Kreuzmayr, Marlies Vogt, Agnes Niedermayer, Ludwig Priller, Johann Saxer, Gertraud Bauer, Roswitha Brod, Josef Angerer, Peter Weinzierl
Zur Hochzeit gratulierte der Vorstand Hans und Christine Pötzinger, sowie Martin und Franziska Kirchberger
Durch Ihr langjähriges aktives Engagement für den Trachtenverein wurde Martin Obermaier und Hans Obermeier zum Ehrenmitglied ernannt. Martin Obermeier war über 30 Jahre als Beisitzer, Kassenprüfer und Vorplattler aktiv im Verein tätig. Hans Obermaier war 21 Jahre als 2. Vorstand, 17 Jahre als Jugendleiter und 7 Jahre als Vorplattler aktiv im Verein tätig. Beide erhielten eine Ehrenurkunde und eine Ehrenmitgliedsnadel, die Ihnen 1. Vorstand Peter Hagnberger anstecken durfte.

Eine nicht alltägliche Ehrung rundete nun den Tagesordnungspunkt ab. Für sein Wirken und Prägen des Trachtenvereins Auerberg wurde der ehemalige 1. Vorstand Georg Bauer (Amt von 1991 bis 2012) mit einer gebührenden Laudatio zum Ehrenvorstand ernannt. Peter Hagnberger sowie die gesamte Vorstandschaft überreichten Ihm eine Ehrenurkunde, eine Ehrenvorstandsnadel sowie einen Gutschein und einen Blumenstrauß für seine Frau. Den Dankesworten schließ sich auch Gaugruppenvorstand Franz Nirschl und Gauvorstand Georg Engelhart an.

Der Oberlandler Gauverband ehrte auch 4 Mitglieder für ihre lange Tätigkeit im Verein. Für 20 Jahre Bernhard Zehetmair und Rosi Obermaier, für 30 Jahre Martin Obermaier und Georg Bauer. Sie bekamen jeweils eine Urkunde und eine Ehrennadel vom 1. Gauvorstand Georg Engelhart überreicht.

 

Ehrungen2022

​Vorne von links: Georg Bauer (Ehrenvorstand), Rosi Obermaier (22 Jahre Frauenvertreterin), Johann Obermaier (Ehrenmitglied)

Mitte von links: Johann Saxer (40 Jahre), Peter Hagnberger (25 Jahre), Martin Obermaier (Ehrenmitglied), Elisabeth Estner (25 Jahre), Roswitha Brod (40 Jahre)

Oben von links: Ludwig Priller (40 Jahre), Johann Kirchberger (25 Jahre), Marlies Vogt (40 Jahre), Bernhard Zehetmair (25 Jahre Amt im Ausschuss), Martin und Franziska Kirchberger (Hochzeit), Christian Eirainer (25 Jahre)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen